© Hübscher Weine 2016

  • c-facebook
ÜBER UNS

 

Am Südhang von Dachsen reifen unsere Trauben auf einer Fläche von 2 Hektaren.

Schon seit über 35 Jahren bearbeiten wir diese Rebflächen, welche zum grössten Teil mit Pinot noir (Blauburgunder) bepflanzt sind.

Unser Ziel der Reben-bewirtschaftung war es schon immer, möglichst naturnah zu arbeiten. So legen wir, nebst ständiger Weiterbildung und Modernisierung, nach wie vor grossen Wert auf sorgfältige Handarbeit.

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen uns, dass wir mit den so gewonnenen Weinen, dem wachsenden Anspruch nach Qualität und Spezialitäten auf dem richtigen Weg sind.

WEIHNACHTSMARKT
um's Chratzhöfli

Sa. 30.11. 2019, 13:00 - 20:00 Uhr

ZEHNTECHÄLLER

 

Die Geschichte des Zehntechällers geht zurück bis ins zwölfte Jahrhundert.

Laut Überlieferung wurden dazumal etwa 67‘000 lt Wein eingelagert.

 

1856 erwarb die Familie Meister aus Dachsen die Trotte und ist heute immer noch im Familienbesitz.